Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf – Stmk

Baubeginn:Jänner 2008 / Bauende:Mai 2009 / Leistung:Generalunternehmer und Bauträger

Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf – Stmk

„Lifestyle pur und echtes Steiermark-Feeling“ beschreiben treffend die exklusive Hotel- und Appartementanlage inmitten des Steirischen Thermenlandes. Herzstück des Falkensteiner Wellnesshotels ist die 2.300 m² große Acquapura SPA Wohlfühlwelt mit Innen- und Außenthermalwasserbecken, Sportbecken, weitläufiger Saunalandschaft, Fitnessraum, Außenanlage u. v. m.

Ein anspruchsvoller 18-Loch-Golfkurs direkt vor der Hoteltür und neun weitere in unmittelbarer Umgebung ergänzen das hiesige Wohlfühlangebot in Sachen Wellness und Sport. Die 128 Zimmer, davon 16 Junior- und 2 Senior-Suiten – alle mit Balkon und Loggia – überzeugen mit exklusiver Ausstattung und behaglichem Ambiente. Die durch einen Gang mit dem Hotel verbundenen 42 Eigentum-Appartements eröffnen den Besitzern freien Zugang zum Service und zur kompletten Infrastruktur des Hotels. Rund fünf Jahre vor Baubeginn wurde das Projekt von Pongratz Bau gemeinsam mit dem ARGE-Partner, der Firma Mandlbauer, übernommen und bis zur endgültigen Ausführung weiterentwickelt. Eine unerwartete Hürde in der Bauausführung stellten die vorherrschenden Bodenverhältnisse dar: Trotz Hangrutschungen bzw. starkem Wassereintritt im Zuge der Aushubarbeiten und den damit verbundenen Verzögerungen konnte der geplante Eröffnungstermin pünktlich, nach nur 17 Monaten Bauzeit, eingehalten werden. Die Beheizung der gesamten Anlage mit kostengünstiger und umweltbewusster Bioenergie stellt eine weitere Besonderheit dieses Projektes dar.  

mehr lesen ...

  • Projekttitel Falkensteiner Hotel & Spa Bad Waltersdorf
  • Bauherrschaft Thermal & Golf Resort Bad Waltersdorf GmbH & Co KG
  • Örtlichkeit Bad Waltersdorf 351, 8271 Bad Waltersdorf
  • Projektdetails Neubau einer Hotelanlage mit Wellnessbereich, 128 Zimmern und 42 Appartements