EFH Graz-Umgebung

Baubeginn:August 2014 / Bauende:April 2015 / Leistung:Teilgeneralunternehmer

EFH Graz-Umgebung

Das seitens der Architektur und Statik sehr anspruchsvolle Poolhaus wurde in kürzester Bauzeit über die Wintermonate als Teil-Generalunternehmer errichtet. Die terminliche und technische Abstimmung erfolgte jedoch als Generlaunternehmer für den Bauherren. Die Detailplanungen wurden von der Firma Pongratz Bau GmbH gemeinsam mit den Eigentümern und Architekten für jedes Gewerk gesondert erarbeitet und mit hochwertigen Materialien, unter Berücksichtigung aller architektonischen und technischen Vorgaben, umgesetzt.
Aufgrund der Lage in einem Hang, musste für den Pool eine aus Stahlbeton ausgeführte Konstruktion getrennt vom Hauptgebäude ausgeführt werden. Diese Konstruktion ermöglicht es vom Erdgeschoß eben auf die Terrasse mit dem Schwimmbad zu gelangen und trotz der Hanglage keinerlei Stufen zu benötigen und somit Barrierefreiheit zu gewährleisten.

Eine vollkommen stufenlose und fast schwellenlose Ausführung aller Übergänge von Innen nach Außen stellte an die Detaillösungen sowie die Architektur besondere Herausforderungen.
Das Objekt konnte termingerecht und ohne Mängel an die Eigentümer übergeben werden .
Im Zuge der Übergabe konnte seitens aller Beteiligten gemeinsam mit den Eigentümern mit Stolz auf die Leistung zurückgeblickt werden.

mehr lesen ...

  • Projekttitel Poolhaus Graz-Umgebung
  • Projektdetails Wohnfläche KG+EG = 136m²,
    Keller/Technik/Lagerräume: 126m², Garage: 47m², Terrassen: 197m²