Anton Anderer-Platz 3 – Wien

Baubeginn:September 2011 / Bauende:Jänner 2013 / Leistungen:Baumeister

Anton Anderer-Platz 3 – Wien

Bei diesem Projekt war die Firma Pongratz Bau mit den Gewerken Baumeister, Fassade, Putz, Estrich und Außenanlagen beauftragt.Ein schlechter Untergrund und die fehlende Unterkellerung des Bestandhauses im Bereich der Einfahrt stellte das Planungsteam vor eine besondere Herausforderung. Genaue Untersuchungen ergaben, dass das Nachbarhaus im Feuermauerbereich ebenfalls nicht unterkellert war und somit keine ordentliche Fundamentierung aufwies. So mussten zunächst die Probleme der Bestandssicherung gelöst und erst in zweiter Linie die Fundamentierung von Bestand und Neubau vorgenommen werden. Während der bauarbeiten wurden noch weitere Zusatzleistungen durchgeführt um die Stabilität des Gebäudes zu gewährleisten.

Teile des Hauses wurden abgebrochen und als neuer Anbau das Stiegenhaus mit einem Lift errichtet. Auf allen Geschoßen wurden hofseitig Balkone für die Randwohnungen errichtet und im ersten Stock wurde eine allgemeine Terrasse mit Begrünung und Spielplatz installiert. Im Innenhof wurde ein zweigeschoßiges Atelier errichtet, zwischen diesem und dem Haupthaus befinden sich nun überdeckte Parkplätze. Das sanierte Wohnhaus beinhaltet nun sechs Stockwerke mit insgesammt 16 Wohnungen und dem Atelier. Insgesamt 10 neue Stellplätze decken den Bedarf der zusätzlich errichteten Wohnungen. Das gesamte Projekt wurde mit Hilfe von Förderungsmitteln des Landes Wien im Sinne des WWFSG 89 in enger Zusammenarbeit mit dem Wohnfonds Wien entwickelt und realisiert.

mehr lesen ...

  • Projekttitel Anton Anderer-Platz 3
  • Bauherrschaft Miteigentümerschaft 1210 Wien, Anton Anderer-Platz 3 vertreten durch IFA Institut für Anlageberatung AG
  • Örtlichkeit Anton Anderer-Platz 3, 1210 Wien
  • Projektdetails Um- und Zubau, Erhaltungsarbeiten und Sanierung von 972 m² Nutzfläche in 16 Wohnungen